Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/louisa-schreibt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Rastlos

Sie ist rastlos in Gedanken.

Sie sagte sich, dass jemand, der in vier Tagen 44 Stunden gearbeitet hat, auch nach Feierabend ruhig einmal sitzen darf. Und nichts tun.

Aber sie kann es kaum ertragen. Nicht, dass sie etwas tun würde. Nein. Sie sitzt, überlegt, ob sie alles getan hat, was sie hat tun müssen und ob alles richtig war. Sie schimpft sich aus, dass sie eine faule Schlampe ist. Sie könnte einkaufen, zum Sport, sie muss Briefe losschicken und Freundinnen anrufen. Sie könnte mal putzen oder wenigstens schlafen. Aber das macht sie nicht.

Als Highlight giesst sie sich einen Tee auf und ärgert sich. Dinge, die man tun müsste, türmen sich auf. Sie sind nicht mal wichtig. Aber sie bilden einen Teil des Tages, sie sind Normalität, wenn man sie erledigt. Aber es klappt nicht. Mal wieder nicht. Nicht einmal dieses kleine Stück Normalität ist möglich. Sie hat alles erledigt, für alle mitgedacht. Jetzt ist die Luft raus. Bis morgen und dann geht es weiter. Aber die Lethargie ist da und sie lähmt .

Life sucks.

2.11.09 16:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung